Hexe mit Buckel

Was ist ein Hexenschuss?

Hexe mit Buckel

Plötzlich auftretende Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Betroffene fragen sich dann oftmals, ob sie einen Hexenschuss oder aber einen Bandscheibenvorfall in der Wirbelsäule haben und welche Therapie gegen die Schmerzen hilft. Der Fachausdruck für den Hexenschuss ist Lumbago. Ein akuter stechender Schmerz im unteren Rücken, d. h. in der Lendenwirbelsäule (LWS), tritt bei einer Lumbago als Symptom aus dem Nichts auf. Die akuten Kreuzschmerzen entstehen oftmals bei einer ungünstigen oder ruckartigen Bewegung im Alltag, etwa beim Heben, Bücken oder Aufrichten. Die Betroffenen können sich dann nicht mehr bewegen, weil die Wirbelgelenke blockiert, die Muskeln verspannt und die Nerven gereizt sind. Das heißt, es ist ein Zusammenspiel aus einer Blockade der Wirbelgelenke und einer verspannten Rückenmuskulatur. Die Schmerzen im Kreuz schränken die Beweglichkeit stark ein. Eine akute Lumbago macht jede Bewegung fast unmöglich. Man kann dann nur in gebückter Schonhaltung gehen, um die Symptome zu lindern. Die Rückenschmerzen sind bei einem Hexenschuss zwar stark, aber es steckt meist kein ernsthaftes Rückenleiden dahinter. In der Regel nehmen die Rückenschmerzen ab und verschwinden von alleine. Eine Behandlung ist nicht nötig, da es kein Bandscheibenvorfall in der Wirbelsäule ist. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Schmerzen weniger stark sind als bei einem Bandscheibenvorfall. Bei einer akuten Lumbago sind die Schmerzen ebenso intensiv und einschränkend.

Was kann man bei einem Hexenschuss tun?

Auch wenn die Betroffenen wissen, dass eine Therapie nicht notwendig ist und die Schmerzen irgendwann von selbst verschwinden, stellt sich die Frage, ob man bei einem Hexenschuss was tun kann, um die Symptome zu lindern und die Schmerzen zu reduzieren. Hilft bei Hexenschuss Wärme oder Kälte? Empfiehlt sich Bewegung oder Schonung? Eine Behandlung mit Kälte kann die Rückenschmerzen in der akuten Phase verringern genau wie eine Entlastung des Rückens durch Stufenlagerung. Hierzu legt man sich auf den Boden und legt die Unterschenkel auf einen Stuhl, wobei die Knie einen rechten Winkel bilden. Das entlastet die Wirbelsäule und der Schmerz im unteren Rücken lässt nach. Die Behandlung mit Wärme bei Hexenschuss hilft, die Muskeln zu entspannen und die Durchblutung zu fördern. Man sollte grundsätzlich versuchen, aktiv zu bleiben. Um in Bewegung bleiben zu können, werden Schmerzmittel gegeben. Denn unter Schmerzen sind bestimmte Bewegungsabläufe nicht möglich. Bewegung bei Hexenschuss ist besser als Schonung des Rückens durch Liegen und trägt zur Heilung bei. Darüber hinaus gibt es Übungen bei Hexenschuss, die die Muskeln entspannen und dem Schmerz entgegenwirken.

Wie kann man einem Hexenschuss vorbeugen?

Einem Hexenschuss vorbeugen kann man durch Stärken der Rückenmuskulatur. Oftmals steht der Hexenschuss nämlich neben anderen Faktoren wie falsche Körperhaltung, Belastung oder Bewegungsmangel in Zusammenhang mit schwachen Rückenmuskeln. Diese kann man gezielt aufbauen und stärken. Das ist besonders wichtig, wenn man aufgrund des Berufs viele Stunden am Tag am Schreibtisch sitzt. Die Rückenmuskulatur ist bei langem Sitzen nicht nur unterfordert, sondern wird zudem steif, wie Studien belegen. Die Ergebnisse neuerer Studien zeigen auf, dass längere Sitzphasen unterbrochen werden sollten, um einen steifen Rücken zu vermeiden, der durch mangelnde Muskelkontraktion während des Sitzens zustande kommt. Eine regelmäßige Unterbrechung des Sitzens lässt sich mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch leicht in den Arbeitsalltag einbauen. Auch die Stärkung der Rückenmuskulatur ist mit wenig Aufwand verbunden, wenn man die entsprechenden Übungen regelmäßig macht. Denn je stärker die Rückenmuskeln sind, desto weniger anfällig ist man für einen Hexenschuss.

Zurück zum Blog

Zum 20-jährigen Firmenjubiläum

Sparen Sie 20€ mit dem Rabatt-Code ergo-20*
*gilt nicht für ergoEASY, ergoK, ergoX-Reihe
Sparen Sie 10€ mit dem Rabatt-Code ergo-10*
*gilt nur für ergoEASY, ergoK, ergoX, ergoX-Comfort
Rabatte nicht kombinierbar!
Angebote ausgenommen!

Zu unseren Schreibtischen